Aus- und Weiterbildungsseminar Natürliche Scham …

Natürliche Scham – Auf dem Weg zu

Achtung, Würde, Werten, Identität und Integrität

Wenn Sie mehr über Emotionen und speziell über Scham erfahren und kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Aus- und Weiterbildungs-Seminar zu besuchen.

Inhalt

Die natürliche Scham ist in unserer Kultur eine meist nicht benannte, jedoch sehr wertvolle Emotion. Sie ist der Urgrund und die Triebkraft für die Entwicklung von Achtung, Würde, Werten, Identität und Integrität. Mit einem vertieften Erfahrungswissen dieses wertvollen Wesensmerkmals von uns Menschen gelingt es, Herausforderungen in der Beziehungsgestaltung neugierig, ruhig und gelassen anzunehmen, auszuloten und kreativ zu meistern. Im Buch «Natürliche Scham. Der Weg zu Achtung, Würde, Werten und Integrität» habe ich meine Überlegungen zu diesem Thema relativ abstrakt dargestellt. Ich habe sehr bewusst (natürliche) Scham, Beschämtsein und Beschämen voneinander unterschieden.

Im Seminar können Sie das Buch zwischen den Zeilen lesen.

Sie erschließen sich mit mir live und praxisnah, was Sie zum Thema Scham und Emotionen erkunden, wissen, erfahren und erleben wollen.

Methoden   

Mit Erörterungen im Dialog in der Gruppe, Untergruppenarbeit, Theorie- und Methoden-Inputs, Selbsterfahrung, Beratung, Coaching, Supervision, einer Erlebniseinheit am Donnerstagnachmittag und Traumarbeit in der Einstiegsrunde am 2. Tag gehe ich auf Ihre Anliegen, Fragen und Wünsche ein. Sie lernen die wertvollen Potentiale der natürlichen Scham ausführlich kennen. Sie erschließen sich in ihnen schlummernder Potentiale, und lassen sie in Ihrem Privat- und im Berufsleben voll erblühen.

TN-Anzahl: maximal 10

Honorar: 900 €, zzgl. 19%. MwSt. (incl. Pausenbewirtung und Mittagessen am 1. und 2. Tag)

Termin: 19. – 21. April 2023

Zeiten: Mi und Do: 09:30 – 13:00, 15:00 – 18:30       Fr.: 09:30 – 13:00

Seminarort: Pescheks Seminarhotel Luisenhof, Worthstraße 10, 27374 Visselhövede

www.seminarhotel-luisenhof.de, info@seminarhotel-luisenhof.de, Tel. (04262) 933 0

Anmeldung  per Mail und nach einem persönlichen Vorgespräch (Telefon oder Zoom)

 

Das Buch zum Seminar:

Schneider, J. (2022) Natürliche Scham. Der Weg zu Achtung, Würde, Werten und IntegritätHohenwarsleben, Westarp Science Fachverlag

Wir verwenden und speichern Cookies zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung und Personalisierung von Inhalten und Werbung. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Du kannst deine Zustimmung für das Google Analytics Tracking in der Datenschutzerklärung widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Schließen