Zertifikat Transaktionsanalytischer Berater

Mindestens dreijährig und berufsbegleitend

Unterrichtsstunden

60 Minuten

Unterrichtsstunden

45 Minuten

Selbsterfahrung

50

66,6

Theorie und Methoden

230

306,7

Lehrsupervision

30

10 schriftlich dokumentiert

40

Intervision

25

10 schriftlich dokumentiert

33,3

Praxisstunden (Klientenkontakt)

120

160

455

660,6

Persönliche Lernerfahrung und

Professionale Selbstdarstellung

Schriftlich

und Präsentation in einem Kolloquium in der Weiterbildungsgruppe

Dokumentation über einen Beratungsprozess

Situationsanalyse

Interventionen und Prozessverlauf

Auswertung unter Verwendung von TA-Modellen u.a.

schriftlich

Insgesamt Maximum 20 Seiten

* Mitgliedschaft in der DGTA zum Zeitpunkt der Antragstellung: 140€ / Jahr

* Einmalige Gebühr für die Ausstellung der Urkunde: 100€